Wir sind dann mal weg.

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Unsere Route



http://myblog.de/wirsinddannmalweg

Gratis bloggen bei
myblog.de





Servus und macht´s gut - oder And the winner is...

Liebe Leserinnen und Leser unserer kleinen Rubrik,

wir möchten uns auf diesem Wege von Euch verabschieden.
Unsere exhibitionistische Ader ist dann doch nicht so ausgeprägt, Euch auf diesem Weg auch über jeden Schritt in der Heimat auf dem Laufenden halten zu müssen.
Aber viele sind ja dabei ohnehin mitten drin statt nur dabei…

Wir bedanken uns, dass Ihr alle so eifrig gelesen und geschrieben habt!
Wenn nach Stunden mühevollen Tippens und der Bildbearbeitung der Rechner abstürzt und alles weg ist, dann war das nämlich nicht immer so witzig…
Aber Eure Anfragen, wann es denn endlich weiter gehen würde und die rege Anteilnahme an unseren Erlebnissen, haben uns dann allerdings doch immer wieder vor den Rechner getrieben und es hat tierisch Spaß gemacht!

Wir werden also hiermit unsere Berichterstattung einstellen.
Allerdings nicht ohne darauf hinzuweisen, dass wir das Ganze als kleine Erinnerung für uns selbst mit samt aller Kommentare und Gästebucheinträge ausdrucken und in Buchform bringen werden.
Wenn also jemand - erstmalig oder als Wiederholungstäter - in unserem angehenden Bestseller (geplant eine Auflage mit einem Exemplar) auftauchen möchte, der haue die kommenden Tage in die Tastatur!

Also dann…

Ach – Halt - Stopp, da war doch noch was!!!
Genau, die Auflösung des Cola-Rätsels…


Tadaaaaaa…

Der Ein oder Andere hat ja (wahrscheinlich in der Hoffnung des Gewinns des ausgelobten Abendessens incl. Zuckerbrause) schon angefragt, was da eigentlich draus geworden ist.
Zur Erinnerung – die irgendwann Mitte Februar gestellte Frage lautete:
„Warum um Himmels Willen sind die Gelüste und der Durst nach Coca-Cola (samt den verschiedenen Ausprägungen anderer Hersteller) speziell im Ausland bzw. auf Reisen so präsent?“

Vielen Dank erstmal all denen, die ihren Hirnschmalz angestrengt haben und es sind wirklich einige „sehr interessante“ Ansätze eingegangen!
Wir haben uns sehr darüber gefreut, aber leider kann es wie so oft nur einen Gewinner geben…
Nach langem Hin- und Her sowie nächtelangen Beratschlagungen, hat das Gremium der Geschworenen nun einen Gewinner gekürt!

Wir gratulieren recht herzlich Frau Prof. Dr. dent T. (alias Stefanie Treml)!!!

Die unseres Erachtens äußerst bemerkenswerte Antwort von Frau Treml lautete:

„Hallo, ich hab des Rätsels Lösung wegen der Cola!
Das Phänomen tritt nämlich ausschließlich bei Menschen aus dem Schwarzwald oder vom schwarzen Meer, deren Goenner /-Innen und natürlich bei "Neigschmeckte" auf. Die Sache ist die, dass sich der Körper nach etwas dunklem, tristen aber dennoch beständigem sehnt. Wie eben der Schwarzwald, Schokoladenpudding oder eben COLA. Die Sache mit der Temperatur ist vergleichbar mit dem Winter im Schwarzwald. Manchmal die Coke bei 4°C und manchmal so warm und abgestanden wie dieser Winter.
Und da der Schwarzwald und die Sache mit Schokoladenpudding nicht so einfach ist, steht bei Euch Cola auf der DUNKLEN HITLISTE...
Da passt auch Schokoladeneis ins Konzept, nicht wahr Britta???
Juhuuu ich bin mir ziemlich sicher das dies des Rätsels Lösung ist....
Hochachtungsvoll Prof. Dr. dent T....“

Natürlich ließ sich die Jury in keinster Weise von der euphorischen und sehr positiven Grundstimmung von Frau Treml hinsichtlich des ihres Erachtens schon sicherem Hauptgewinns leiten!  
Die Prämierung und Verkostung von Frau Treml (incl. einer Begleitperson nach Wahl) wird in den kommenden Wochen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

So, jetzt aber wirklich…
Macht´s gut, danke für´s „mitreisen“ und bis hoffentlich bald!

Eure Britta und Euer Steffen

19.11.07 16:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung